27. Spieltag: TuS – FC Rehau 2

////27. Spieltag: TuS – FC Rehau 2

27. Spieltag: TuS – FC Rehau 2

TuS Töpen – FC Rehau 2 . . . 2:3 (0:1)

Aufstellung: 93 Huß, 2 Scholz, 3 Pereira (90. 12 Richter), 4 Zöphel, 5 Bär (20. 6 Thiem), 7 Schultz, 8 Brendel, 9 Seim, 10 P.Goller, 13 S.Vacklahovsky, 15 Spörl

Tore: 0:1 Schultz (30. / Eigentor), 0:2 (69.), 1:2 Scholz (80. / Foulelfmeter), 1:3 (86.), 2:3 Thiem (90.)

Gelb: Pereira, Scholz, Zöphel

Eine völlige unnötige Niederlage für den TuS, der über weite Strecken des Spieles die spielbestimmende Mannschaft war. Die Gäste gingen durch ein unglückliches Eigentor von Schultz in Führung.Töpen vergab in dieser Zeit schon viele hochkarätige Möglichkeiten. Die Strafe folgte auf dem Fuße mit dem 0:2, allerdings aus stark abseitsverdächtiger Position. In der 80. Minute dann der längst verdiente Anschlusstreffer durch Scholz durch einen berechtigten Foulelfmeter. Doch durch einen Konter machte Rehau alles klar. Kurz vor dem Schlusspfiff erzielte Thiem zwar noch das 2:3, doch dieser Treffer war nur noch Kosmetik.

Von |2018-04-30T11:31:35+00:00Montag, 30 April 2018|Spielberichte 2017/2018|